Phone: +49 37381-694-400

Die Heumilch, wird auch silagefreie Milch genannt und beschreibt im Wesentlichen eine Milchart, bei der auf die Fütterung von Silage bzw. Gärfutter ganz verzichtet wird. Die Produktion von Heumilch entspricht somit der traditionellen Milcherzeugung von vor 100 Jahren. Unsere Heumilch-Kühe werden traditionell im Sommer mit frischem Gras und im Winter mit Heu gefüttert. Die artgemäße Fütterung unserer Kühe sorgt für mehr Tiergesundheit und wirkt sich positiv auf den Milchgeschmack aus. Die Heumilch ist ein nachhaltig erzeugtes Produkt: unsere Heumilchbauern schonen durch ihre extensive Wirtschaftsweise die natürlichen Ressourcen und fördern die Artenvielfalt. Zudem ist Heumilch kontrolliert gentechnikfrei.

Frische Heumilch

In den meisten Fällen wird Trinkmilch durch Pasteurisieren haltbar gemacht und von unerwünschten Keimen befreit. Die so behandelte Milch ist bis zu zehn Tage lang haltbar. Im Laufe der vergangenen Jahre wurden verschiedene Verfahren entwickelt, um die Milch noch länger haltbar zu machen.
Unsere Frische Heumilch wird in der Molkerei besonders schonend behandelt. Wir setzen das sogenannte prolong-Herstellungsverfahren ein, bei dem die Rohmilch zunächst auf 55 Grad Celsius angewärmt wird. Dann durchläuft sie zwei sogenannte Entkeimungs-Separatoren, wo die Rohmilch von allen Verunreinigungen sicher getrennt wird. Dann wird sie bei maximal 75 Grad Celsius pasteurisiert. Anschließend wird die standardisierte und homogenisierte frische Trinkmilch auf ca. 4 Grad Celsius abgekühlt. Unsere frische EFL-Milch (englisch: Extended Fresh Life) ist eine Premium-Milch, die die hohen Qualitätsmerkmale der Frischmilch mit der verlängerten Haltbarkeit verbindet. Der große Vorteil: der natürliche Geschmack sowie die zahlreichen Vitamine bleiben, wie bei einer traditionell hergestellten Frischmilch, vollständig erhalten. Durch dieses innovative Verfahren bleibt unsere Frische Heumilch 21 Tage haltbar.

Haltbare Heumilch

Die längere Haltbarkeit unserer Heumilch wird durch eine Ultrahocherhitzung erreicht. Bei diesem Vorgang wird die Heumilch mindestens zwei Sekunden lang auf ca. 135 Grad Celsius erhitzt. Unsere haltbare Heumilch bleibt bis zu 90 Tage ungekühlt haltbar.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.